Tacx Genius Smart

Dynamische Trägheit + Abfahrtssmulation

Der Genius Smart für digitales Training mit einer Trainingssoftware + Abfahrtssimulation und dynamischer Trägheit für ein optimales Fahrgefühl

check-interaktiv

Auf einen Blick

2000 Watt

Maximale Leistung von 2000 Watt bei 40 km/h

24"-29" Zoll

(610 -720 mm)

Hinterrad-Durchmesser bei 29" mit schmalem Trainingsreifen

130+ mm

Achsbreite
130-135 x 5mm inkl.

Im Zubehör
135/ 142/ 150 x 10 bzw. 12mm

ANT+ BT

Bluetooth & ANT+ Sensoren zur Kommunikation mit deiner Trainings-Software

20% Steigung

Maximale simulierbare Steigung bei Trainings-Programmen

Tacx Genius Smart
Satte 2000 Watt Bremsleistung und 20% simulierbare Steigung

Der Genius Smart im Kurz-Check

Der Genius Smart ist das absolute Top Produkt der Rollentrainer aus dem Hause Tacx. Besser in der Performance sind nur noch die Trainer mit direktantrieb. Er ist der einzige von Tacx der nicht nur Steigungen, sondern auch Abfahrten simulieren kann. Kein anderer Rollentrainer von Tacx bietet Dir mehr als der Genius Smart. DU kannst mit ihm Steigungen von bis zu 20% Simulieren.

Er ist für das Training mit einer Trainings-Software konzipiert worden. Dafür hat er Sensoren wie Bluetooth oder ANT+ an Bord. Zusätzlich verändert er den Bremswiderstand je nach gefahrenem Trainingsplan völlig automatisch. Die Software die Du benutzt regelt das für Dich. Du hast die freie Wahl welche Trainings-Software Du verwendest. Ob die Hauseigene von Tacx, Zwift oder andere wie Trainer Road. Hier hast Du keine Einschränkung. Beim Kauf bekommst Du 1 Monat kostenlos als Probe-Abo dazu.

Der Trainer hat eine Maximal Leistung von 2000 Watt bei 40 Km/h. Es passen Hinterradgrößen von 25“ bis 29“ Zoll und Achsbreiten von 130-135 x 5 mm. Jedoch ist bei einem 29“ Zoll großen Hinterrad ein Reifen in der Dimension wie ihn Tacx mit seinem Indoor-Trainingsreifen anbietet erforderlich. Dieser trägt ca. 30 mm ab Felge auf. Ein für den Rollentrainer passenden Schnellspanner ist im Lieferumfang bereits enthalten. Solltest Du eine Steckachse haben, kannst Du diese dann austauschen. Die Fixierung deines Fahrrads mit dem Rollentrainer geschieht nämlich genau dann diesem Schnellspanner. Es gibt im Zubehör auch weitere Größen (135/ 142/ 150 x 10 bzw. 12mm).

Der Genius hat kein echtes Schwungrad, sondern ein Virtuelles. Dabei wird Gewicht, Geschwindigkeit, Steigung und Abfahrt berücksichtigt.

Um Dir einen Überblick über die Leistung zu vermitteln und zu zeigen wie er sich im Vergleich zu den anderen Rollentrainern seiner Klasse schlägt, habe ich hier eine Grafik für Dich:.

Was bietet Dir der Genius Smart?

Zum einen bekommst Du hier ein virtuelles Rundum-Sorglos-Paket an simulierter Realität. Mit dem Virtuellen Schwungrad und der Abfahrt-simulation sowie eine mögliche Steigungen von bis zu 20% bist Du bestens ausgerüstet. Das ist von anderen Tacx Trainern nicht zu toppen. Hier hat Tacx alles reingepackt was möglich ist um Dir ein umfassendes Trainingserlebnis zu bieten.

Zum anderen sind natürlich die 2000 Watt eine Wucht. Die sind aber auch für die enorme 20% Maximal Steigung notwendig. Auch damit bist Du an der Obergrenze der Rollentrainer angelangt. Die Konkurrenz von Elite bringt nicht annähernd so viel Power auf die Rolle. Das gleiche gilt auch für die Steigung. Keiner schafft mehr.

Das sind auf jeden Fall einige Highlights die das Trainieren sehr angenehm machen. Wer sich für so einen Rollentrainer interessiert, der kennt sich meistens schon ganz gut aus. Für den Fall, dass es bei Dir nicht so ist, hier noch ein Hinweis was die Grundlegende Funktion eines interaktiven Rollentrainers angeht:

Satte 2000 Watt Leistung

Der Rollentrainer ist (natürlich) für das Training mit einer Trainings-Software entwickelt worden. Das bedeutet für Dich, dass der Bremswiderstand hier nicht mehr manuell eingestellt, sondern durch deine verwendete Software automatisch angepasst wird. Dabei hast Du die freie Auswahl an sämtlichen auf dem Markt befindlichen Herstellern. Natürlich kannst Du auch die Hauseigene Software von Tacx verwenden, aber auch beliebte Apps wie Zwift oder Trainer Road. Mit keinem anderen Rollentrainer von Tacx wirst Du so umfangreich in das virtuelle Training integriert wie mit dem Genius Smart.  

So hört sich der Genius Smart beim Training an

Video abspielen

5 Gründe, warum Du dich für den Genius Smart entscheiden solltest

  1. Mit 20% simulierbare Steigung kannst Du jeden Berg realistisch anfahren und merkst wirklich jeden Anstieg
  2. Satte 2000 Watt Bremsleistung, damit wirst Du niemals an die Grenzen des Gerätes in der Leistung kommen
  3. Interaktives Training mit Abfahrtsimulation, dadurch wird Dein Training enorm bereichert und kannst sämtliche Trainings-software im vollen Funktionsumfang nutzen. Automatisch wechselnder Schwierigkeitsgrad entbrechend dem Trainingsplan oder auch simulierte Berganstiege, sowie Abfahrten– Das alles ist möglich
  4. Virtuelles Schwungrad, dadurch wirkt das Training viel realistischer – fast wie auf der Straße. So macht das Training gleich viel mehr Spaß
  5. Kunststoffkassette zur Geräuschreduzierung, sie bringt dir einen klaren Vorteil bei der Geräuschentwicklung. Du fährst einfach viel leiser und störst damit deine Umwelt nicht so sehr.

Smart Kompatibel

Der Genius ist bestens für die Integration in eine Trainings-Software gerüstet. Er hat Sensoren wie Bluetooth und ANT+ an Bord und kann interaktiv auf die Signale Deiner benutzen Software reagieren und so den Bremswiderstand ganz automatisch nach dem Trainingsplan anpassen. Für das Training mit einem Streckenverlauf hat er außerdem noch eine Abfahrtsimulation. Dabei wird dann das Verhalten des Rads bei der Abfahrt simuliert. Alles geht leichter. Zusätzlich kann er eine Steigung von bis zu 20% simulieren und ist damit stärker als alle anderen vorgestellten Rollentrainer.

Technische Daten

Max. Leistung (40 km/h)

2000 Watt

Schwungrad

Virtuell + Dynamische Trägheit

Abmessungen zusammengeklappt

565×410×245mm

Gewicht

10.3 kg

Bedienung mit

SmartphoneTabletANT+FE-C FahrradcomputerStandalone LinkComputer über ANT+ Antenne

Kabellose Kommunikation

ANT+ & Bluetooth (SmartphoneTabletFahrradcomputerSportuhrComputer mit ANT+ Antenne)

Maximal Steigung

20%

Stromversorung

Kabel

Menü schließen